Leadgenerierung | Qualifizierte Adressen kaufen | B2C Adressen

Adressen Postmailing

Effiziente Umsatzsteigerung mit dem richtigen Werbebrief

Das Thema „Adressen Postmailing“ ist nach wie vor sehr relevant im Bereich der Kundenakquise. Denn das altbewährte Post-Mailing bietet beste Chancen, potenzielle Kunden zu erreichen und Bestandskunden an sich zu binden.

Kunden zu generieren, gehört für Unternehmen zur täglichen Aufgabe und stellt sich im Dialogmarketing oft als herausfordernd dar. Auch wenn die Digitalisierung in den letzten Jahren enorm zugenommen hat, sollten Unternehmen Ihre Marketing-Aktivitäten nicht nur auf das Online-Marketing begrenzen. Die klassischen Kanäle im Dialogmarketing zählen immer noch als erfolgreiche Vertriebswegen.

PROLEAGION bietet Ihnen eine umfassende Beratung für Ihr erfolgreiches Post-Mailing. Dazu stellen wir Ihnen qualifizierte und hochwertige Adressen zu fairen Preisen zur Verfügung. Profitieren Sie von einer effektiven Umsetzung Ihrer Vertriebsstrategie und mehr Umsatz für Ihr Unternehmen.

PROLEAGION bietet Ihnen für die Gewinnung qualitativ hochwertiger, neuer Konsumentendaten ein umfassendes Leistungsportfolio an

Jetzt anfordern!
Dennis Winter
Dennis WinterCountry Manager DACH

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    0
    Datensätze / Monat

    PROLEAGION generiert monatlich bis zu 100.000 frische Leads für Ihre Neukundengewinnung.

    Was ist ein Post-Mailing?

    Das Post-Mailing ist ein klassisches Werbemittel im Direktmarketing. Hierbei handelt es sich um einen persönlich adressierten Werbebrief eines Unternehmens, der in der Regel als Massen-Postsendung verschickt wird.

    Auch wenn viele Unternehmen Ihre Kunden mittlerweile digital mit Werbung versorgen, ist ein Post-Mailing immer noch ein starkes Marketing-Instrument, um potenzielle Kunden zu erreichen. Das Ziel ist dabei, eine messbare Reaktion des Kunden zu generieren, welche sich als Anfrage oder am besten direkt als Auftrag darstellt.

    Damit die Kunden auf das Angebot reagieren können, werden entsprechende Responsemöglichkeiten im Werbebrief platziert. Zum Beispiel eine Antwortkarte, die schon die richtige Empfänger- und Absenderadresse enthält und bereits frankiert ist. Aber auch Fragebögen oder Freundschaftswerbung sind starke Handlungsaufforderungen für einen klassischen Werbebrief.

    Welche Mailings gibt es?

    Auch wenn der Werbebrief besonders häufig eingesetzt wird, gibt es verschiedene Versandarten von Mailings, die sich verwenden lassen. Welches Medium das beste ist, hängt dabei stark von Ihren Zielen, der Anzahl der geplanten Versendungen sowie Ihrer Zielgruppe ab. Außerdem ist entscheidend, wie viel Budget Sie für die Kampagne einplanen. So werden neben dem Werbebrief auch Postkarten, Versandtaschen, Versandhüllen aus Kunststoff und Päckchen eingesetzt.

    Für Massenversendungen eignet sich ein Brief in einem Kuvert am besten. Neben dem Anschreiben haben Sie für weitere Dinge, wie z.B. eine Karte, Platz. Diese Versandart des Post-Mailings kann entweder massenhaft oder in Form einer eher individuellen Gestaltung ganz persönlich an ausgewählte Kunden verschickt werden. Eine Postkarte ist hingegen eine pragmatische Variante des Post Mailings. Einer ihrer Vorteile besteht darin, dass sie z.B. gleich als Antwortkarte verwendet werden kann. Andererseits ist es nicht möglich, zusätzlich etwas beizulegen und auch vertrauliche Angebote sollten auf diese Weise nicht verschickt werden.

    Um Kunden zum Beispiel Prospekte zu verschicken, bieten sich Versandtaschen an. In diesen größeren Umschlägen können Sie viele informative Zugaben mitschicken. In diesem Fall ist es notwendig, ein größeres Budget mit einzuplanen, was sowohl die Ausgaben für die Kuverts als auch die Versandkosten betrifft. Um die Kosten etwas zu reduzieren und größere Mengen einzuplanen, können Sie auch Kunststoffhüllen verwenden. Dies wird aber aufgrund des Umweltaspektes nicht immer positiv angenommen. Außerdem büßt die Versandhülle aus Kunststoff an Stabilität ein. Wollen Sie einen sehr ausgewählten Kundenkreis bedienen und z.B. kleine Geschenke versenden, ist das Päckchen die richtige Wahl. Diese Geste ist sehr individuell und exquisit, da sie in jedem Fall mit höheren Kosten und mehr Aufwand verbunden ist.

    5 Tipps für ein erfolgreiches Post-Mailing

    Der Erfolg eines Werbebriefes hängt von vielen Faktoren ab. Wir zeigen Ihnen anhand von 5 Tipps, wie Ihr Post Mailing bei der Neukundengewinnung und Bestandskundenpflege zum Erfolg wird.

    1. Ziele Ihrer Werbebriefe festlegen

      Im ersten Schritt geht es darum, was Ihr Unternehmen mit einem Werbebrief erreichen möchte. Möchten Sie Werbung für ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung machen? Geht es bei dem Mailing darum, Neukunden zu erreichen oder Bestandskunden an das Unternehmen zu binden oder möchten Sie eine PR-Aktion starten, um Ihr Unternehmen bekannter zu machen?

    2. Zielgruppe bestimmen

      Um Streuverluste zu vermeiden, ist es wichtig, Ihre Zielgruppe genau zu analysieren. Um Ihre Kunden und Neukunden gezielt zu erreichen, sollten Sie die Interessen Ihrer Zielgruppe genau kennen. Auf diese Weise können Sie die Bedürfnisse Ihrer Kunden in dem Werbebrief wecken und Sie mit der passenden Ansprache und dem richtigen Text ansprechen.

    3. Anschreiben gestalten

      Jeder Werbebrief sollte mit einem Anschreiben beginnen. Hier ist es vor allem wichtig, den Kunden persönlich anzusprechen und ihm das Gefühl zu vermitteln, dass er Ihnen besonders wichtig ist. Bei den Formulierungen sollten Sie darauf achten, dass Sie die Sprache des Kunden sprechen. Der Text eines Werbebriefes kann noch so hochwertig formuliert sein. Wenn ihn Ihre Kunden nicht verstehen, werden Sie es nicht schaffen, sein Interesse zu wecken. Formulieren Sie Ihr Angebot kurz und prägnant, sodass der Kunde die Informationen schnell aufnehmen kann und Lust bekommt, sofort zu handeln. Bauen Sie daher auch eine Handlungsaufforderung ein, über die der Kunde direkt antworten kann.

    1. Adressen Bestandskunden

      Für einen erfolgreichen Werbebrief an Ihre Kunden ist eine gut gepflegte Datenbank und sehr wertvoll. Neben vollständigen Kontaktdaten können in Datenbanken viele weitere Daten erfasst werden, die für den nächsten Kontakt von Bedeutung sein können. Zum Beispiel Daten über das Kaufverhalten Ihrer Produkte oder Dienstleistungen. Je mehr Daten Sie über Ihren Kunden erfassen, desto zielgerichteter können Sie ihn ansprechen und unnötige Streuverluste vermeiden.

    2. Adressen potenzieller Kunden

      Für die Neukundengewinnung ist der Zugriff auf externes Adressmaterial notwendig. So können zum Beispiel Adresslisten bei verschiedenen Anbietern gebucht werden. In der Regel verfügen diese Anbieter über eine große Auswahl an Adressen von Endverbrauchern in ihrem Online-Shop, die bestimme Selektionskriterien enthalten und zustellungsgeprüft sind (B2B-Adressen und Firmenadressen werden z.B von der Deutschen Post angeboten.). PROLEAGION stellt Ihnen qualifiziertes und aktuelles B2C-Adressmaterial aus ihren Datenbanken zur Verfügung – treffsichere Zielgruppe, genau zur richtigen Zeit und zu fairen Preisen.

    Für welche Unternehmen ist ein Post-Mailing geeignet?

    Sobald ein Unternehmen Produkte oder Dienstleistungen anbietet, spielt Direktmarketing eine entscheidende Rolle für eine erfolgreiche Neukundengewinnung. Dabei kommt es nicht auf die Branche der Unternehmen an. Mit einem Postmailing kann man jede Zielgruppe erreichen und gezielt mit Werbung versorgen.

    Um jedoch bei den richtigen Kunden im Briefkasten zu landen, ist eine Zielgruppenanalyse mit anschließender Adressselektion zwingend erforderlich. Wir zeigen Ihnen, welche Adressen für die Branche Ihres Unternehmens geeignet sind und wie Ihnen die Kommunikation mit Ihren Kunden über einen klassisches Postmailing am besten gelingt.

    Bei wem können Sie Adressen anmieten?

    Der Markt professioneller Anbieter, bei denen Sie Adressen anmieten können, ist groß.

    Zudem kommt es bei der Wahl des Adressanbieters auch auf die Selektionsmöglichkeiten an. Je passgenauer die Selektion, desto höher auch der Preis. Zudem sollten Sie sich für einen seriösen Anbieter entscheiden, der mit derDatenschutz Grundverordnung bestens vertraut ist und Ihnen daher nur DSGVO konforme Adressen für Ihre Mailings anbietet.

    PROLEAGION bietet Ihnen Adressendatenbanken, die wir speziell nach Ihrer Zielgruppe selektieren können und die der DSGVO in vollem Umfang entsprechen. Die Aktualität unserer Datensätze ist ebenfalls ein wichtiges Qualitätsmerkmal, die eine erfolgreiche Vermarktung Ihrer Produkte oder Dienstleistung möglich macht. Nur mit zeitaktuellen Datensätzen können Sie auf das aktuelle Interesse Ihrer Zielgruppe reagieren. Wir unterstützen Sie mit unseren Datensätzen bei einem effektiven Vertrieb.

    Welche Vorteile bietet ein Post-Mailing?

    Unternehmen leben von langanhaltenden Kundenbeziehungen und von erfolgreicher Kundengewinnung. Post-Mailings bieten Firmen den enormen Vorteil, Ihre Kunden direkt und ganz persönlich anzusprechen und sie von Ihren Produkten und Leistungen zu überzeugen. Das postalische Mailing ist dabei eine sehr erfolgreiche Marketingmaßnahme im Direktmarketing, da sie eine messbare Reaktion des Empfängers erzielt und immer noch von einer hohen Öffnungsrate profitiert.

    Im Vergleich zu anderen Werbemaßnahmen, wie zum Beispiel E-Mail Marketing, bietet ein Werbebrief weitere Vorteile. E-Mails haben etwas an Bedeutung verloren, da aufgrund der Flut in den letzten Jahren diese oft ungelesen bleiben oder gar im Spam-Ordner landen. Zudem können Briefe durch bestimmte Druck- und Gestaltungstechniken eine hohe Aufmerksamkeit beim Kunden auslösen und somit die Kaufentscheidung positiv beeinflussen. Auch die Verweildauer gedruckter Briefe ist im Vergleich zur elektronischen Post deutlich höher. Außerdem haben Briefe auch immer noch etwas Persönliches.

    Das Thema DSGVO stellt ebenfalls kein Hindernis für das Post-Mailing dar, denn eine Werbeeinwilligung des Adressaten wird nicht benötigt. Bestandskunden können problemlos angeschrieben werden und Neukunden können den Werbebrief so lange empfangen, bis sie diesem aktiv widersprechen.

    Post-Mailings und die DSGVO

    Nach dem Inkrafttreten der DSGVO am 25.05.2018 wird der Umgang mit personenbezogenen Daten für den Adresshandel ganz klar geregelt. Die Datenschutz Grundverordnung hat für uns eine sehr hohe Bedeutung. Wir bieten unseren Kunden eine maximale Sicherheit durch rechtsgeprüfte Verfahren unserer Datensätze. Mit uns als Partner versichern wir Ihnen, dass unsere Adressdaten allen Vorgaben und Richtlinien der DSGVO unterliegen.

    Adressen für Ihr Postmailing von PROLEAGION

    PROLEAGION hat sich als professioneller Adresshändler auf B2C-Adresslisten spezialisiert und bietet seinen Kunden qualifizierte B2C-Adressen, die eine treffsichere Zielgruppe und eine datenschutzkonforme Nutzung versprechen. Unsere Adresslisten überzeugen durch eine hohe Datenqualität und einen günstigen TK-Preis.

    Wenn Sie bei PROLEGION Adressen anmieten, erhalten Sie eine passgenaue Selektierung nach bestimmten Einzelmerkmalen. Zudem sind unserer Adressen zustellungsgeprüft und besitzen eine hohe Aktualität. Auch die DSGVO hat für uns höchste Bedeutung, daher erhalten Sie bei uns selbstverständlich nur DSGVO konforme Adressdaten.

    PROLEAGION: von aktuellen Adressdaten profitieren

    Erfolgreiche Neukundengewinnung lebt von der Aktualität der gekauften Adressdaten. Das heißt, dass Sie Ihre Zielgruppe genau zu dem Zeitpunkt ansprechen müssen, an dem sie sich für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung interessieren. Da kann die Marketing-Strategie noch so gut sein, sobald die Datensätze veraltet oder unqualifiziert sind, werden Sie Ihre potenziellen Kunden nicht erreichen. Insbesondere bei der Anmietung und der Verwendung von Post-Adressen können dabei hohe Kosten entstehen.

    PROLEAGION bietet Ihnen zeitaktuelle und qualifizierte Adressen, die nur Adressaten enthalten, die sich zum Zeitpunkt der Adressanmietung für Ihr Produkt interessieren.

    Zudem können wir die Qualität Ihrer Daten durch professionelle Adressdaten-Anreicherung optimieren. Sie möchten eine Nachfassaktion Ihres Werbebriefs zum Beispiel per E-Mail oder Telefon starten? Dann stellen wir Ihnen auch die zugehörige E-Mail-Adresse sowie Telefonnummer zur Verfügung. Beachten Sie hier jedoch, dass Sie für E-Mail- und Telefonmarketing eine Werbeeinwillung des Kontaktes benötigen.

    PROLEAGION: mit unseren Adressen mehr Erfolg im Direktvertrieb

    Sie sind auf der Suche nach passenden Adressdaten für Ihr Post-Mailing? Dann sind wir der richtige Partner an Ihrer Seite. Wir beraten Sie zu allen Fragen rund um das Thema Adressen, Adressqualität, Preise und geben Ihnen umfangreiche Infos zu den Selektionsmöglichkeiten unseren Adresslisten. Wir sorgen dafür, dass Ihr Werbebrief beim richtigen Empfänger und genau zur richtigen Zeit ankommt. Mit uns vermeiden Sie unnötige Streuverluste, wodurch sich Kosten deutlich einsparen lassen.

    Auf unserer Webseite erhalten Sie einen Überblick über unsere Leistungen. Gern sprechen wir aber auch persönlich mit Ihnen. Rufen Sie uns gern an und schreiben Sie uns eine E-Mail. Außerhalb unserer Geschäftszeiten nutzen Sie auch gern unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie.