Newsletter-Versand im Onlinehandel

Newsletter-Versand im Onlinehandel

Wintersale – so erreichen Sie Ihre Kunden direkt!

Exper­ten­tipps für den erfol­gre­ichen Newslet­ter-Ver­sand von Deniz Gün, Senior Sales Man­agerin, PROLEAGION GmbH

Die Nach-Wei­h­nacht­szeit ist tra­di­tionell die Zeit der Schlussverkäufe. Auch wenn die offiziellen Ter­mine für den Win­ter­schlussverkauf (WSV) sowie für den Som­mer­schlussverkauf (SSV) in Deutsch­land abgeschafft wur­den, hal­ten sich die meis­ten On- und Offline Händler an einen Zeitrah­men , der sich mit den ursprünglichen Ter­mi­nen deckt und an die die Ver­brauch­er gewöh­nt sind.

Newsletter-Versand im WSV
von Anfang Januar bis Mitte / Ende März 2016!

Ab Anfang Jan­u­ar bis cir­ca Mitte März läuft der Final Sale für Win­ter­mode, Schuhe und Acces­soires – aber auch Unter­hal­tungse­lek­tron­ik, Schmuck, Par­fum und Uhren sind heiß begehrte Artikel im WSV. Nicht nur der sta­tionäre Han­del prof­i­tiert vom Run auf die Schnäp­pchen, son­dern auch der Online­han­del. Um sich das starke Umsatzpoten­zial im After Sale zunutze zu machen, greifen Online­händler auf die ver­schieden­sten Online Mar­ket­ing Maß­nah­men zurück.

Der Newslet­ter-Ver­sand gehört erfahrungs­gemäß zu den erfol­gre­ich­sten Kam­pag­nen, um

  • Ziel­grup­pen direkt auf aktuelle Ange­bote anzus­prechen
  • Kaufin­ter­esse zu weck­en
  • und Verkäufe zu ini­ti­ieren.

Als Spezial­ist für Newslet­ter Ser­vice bietet PROLEAGION einen umfan­gre­ichen Maß­nah­menkat­a­log für den Newslet­ter-Ver­sand in nahezu allen Branchen:

  • Mode
  • Kos­metik
  • Beau­ty & Lifestyle Pro­duk­te
  • Elek­tron­ik
  • Haushalt, Deko und Möbel
  • Schmuck
  • und viele weit­ere mehr.

Die drei Phasen für den Newsletter-Versand im Schlussverkauf

Der Newslet­ter-Ver­sand im Rah­men eines Win­ter-, aber auch Som­mer­schlussverkaufs, fol­gt beson­deren Geset­zen. Man spricht auch von drei Phasen, die einen erfol­gre­ichen, umsatzs­tarken Newslet­ter Ver­sand ausze­ich­nen.

  1. Phase, Anfang Jan­u­ar:
    Lockange­bote in der Ein­stiegsphase mit mod­er­at­en Rabat­ten (um die 20%)für aus­gewählte Pro­duk­te, welche die Neugierde weck­en.
  2. Phase, von Ende Jan­u­ar bis Anfang Feb­ru­ar:
    Heiße Phase mit großer Auswahl an reduzierten Artikeln mit großen Rabat­ten.
  3. Phase, Anfang bis Mitte März:
    Schlussphase mit Restar­tikeln mit bis zu 80-prozentiger Preisre­duzierung.

Wer seine Newslet­ter-Kam­pagne nach diesem Trend der Kon­sumin­dus­trie aus­richtet, erhöht die Umsatzchan­cen. Durch Lockange­bote in der Anfangsphase wer­den neue Käufer ange­sprochen. In der Phase zwei und drei des Newslet­ter-Ver­sands kom­men auch erfahrene Schnäp­pchen­jäger auf ihre Kosten.

Neukundengewinnung mit gezieltem Newsletter-Versand

Wir bedi­enen unsere Auf­tragge­ber nicht nur mit frischen, unver­braucht­en Kon­sumenten­dat­en für den Newslet­ter-Ver­sand über unsere Lead­gener­ierung­spro­jek­te, son­dern übernehmen auf Wun­sch auch die kom­plette Durch­führung der Newslet­ter-Kam­pagne – von der Analyse über die Opti­mierung ein­er beste­hen­den Newslet­ter Vor­lage bis zur Konzep­tion und dem Ver­sand der E-Mail Kam­pag­nen.

Je nach Bedarf (Qual­ität der Leads) wer­den Leads für den Newslet­ter-Ver­sand über definierte Lead­gener­ierung­spro­jek­te gewon­nen. Die Lead­gewin­nung bildet die Basis für den respons­es­tarken Newslet­ter-Ver­sand mit recht­skon­for­men E-Mail-Adressen und Wer­beein­ver­ständ­nis poten­zieller Neukun­den. Dafür bietet PROLEAGION fol­gende Lösun­gen an:

Ihre Vorteile:

  • recht­skon­forme Adress­gener­ierung und Ver­sand
  • hohe Reich­weit­en mit bis zu über 100.000 Daten­sätzen pro Monat
  • Ziel­grup­pen­de­f­i­n­i­tion
  • niedrige Bounce-Rat­en (Rück­läufer)

Faz­it:

Der Schlussverkauf birgt enormes Umsatzpoten­zial – und räumt das Lager. Jedoch ist eine durch­dachte Pla­nung ange­sagt, um im Sinne des 3-Phasen-Abverkaufs eine möglichst bre­ite und poten­ziell inter­essierte Ziel­gruppe (Leads) mit dem WSV-Newslet­ter-Ver­sand anzus­prechen. Dafür sind wir die Experten!“

Ihr Direk­tkon­takt zu uns: +49 (0) 611 723 — 777–44 oder Ihre E-Mail an sales@proleagion.com!

Von |2017-02-02T16:02:31+00:0013-01-2016|Email Marketing News|

Über den Autor:

Senior Sales Managerin DACH in Elternzeit, PROLEAGION GmbH