Chancen und Risiken im Newsletter Service

Worauf Sie beim Newsletter-Service achten sollten

Exper­ten­tipps für den erfol­gre­ichen Newslet­ter-Ver­sand von Deniz Gün, Senior Sales Man­agerin, PROLEAGION GmbH

85 Prozent der Deutschen nutzen das Inter­net zum Emp­fan­gen und Versenden von E-Mails. Im Jahr 2013 waren es laut Euro­stat (Sta­tis­tis­che Amt der Europäis­chen Union) nur 73 Prozent. Die E-Mail-Nutzung erhält somit einen deut­lichen Aufwind. Dies bestätigt auch eine Unter­suchung des Tech­nolo­gie-Mark­t­forschung­sun­ternehmens The Rad­i­cati Group, die besagt, dass alleine in 2014 4,1 Mil­liar­den E-Mail Accounts weltweit in Benutzung waren, davon 75 Prozent soge­nan­nte Con­sumer Accounts. Die Ten­denz für die E-Mail Nutzung in 2016 sei steigend, prog­nos­tiziert das Insti­tut.

Dieses Poten­zial birgt große Chan­cen für die erfol­gre­iche Wer­bung mit einem Newslet­ter Ser­vice. Zugle­ich steigen auch die Anforderun­gen an E-Mail-Mar­keter, um sich vor der Konkur­renz im über­füll­ten E-Mail Post­fach der Kon­sumenten zu behaupten und Umsatzziele zu erre­ichen“, rät Deniz Gün, Sales Man­agerin DACH, PROLEAGION GmbH.

Die drei wichtigsten Tipps für einen responsestarken Newsletter-Service

  1. aufmerksamkeitsstarke Newsletter generieren

  2. Newsletter zielgruppengenau versenden

  3. Newsletter-Versandverteiler mit frischen, rechtskonformen Konsumentendaten aufbauen.

Zu 1.) Aufmerksamkeitsstarke Newsletter generieren: auf den Inhalt kommt es an!

Inter­es­sant auf­bere­it­eter Con­tent (Inhalt) kom­biniert mit einem kreativ­en Design sorgt beim Newslet­ter-Empfänger für Aufmerk­samkeit. Das The­ma „Sto­ry­telling“ wird auch im Jahr 2016 an Bedeu­tung zunehmen, um poten­zielle Inter­essen­ten mit Geschicht­en rund um das Pro­dukt oder die Dien­stleis­tung zu fes­seln und zu Kon­sumente zu kon­vertieren. Ein Newslet­ter, der sich nur auf Infor­ma­tio­nen / Ange­bote beschränkt, geht in über­füll­ten virtuellen Post­fäch­ern unter.

Zu 2.) Newsletter zielgruppengenau versenden: so erhöhen Sie Responseraten!

Ein Newslet­ter Ser­vice kann über einen noch so großen Ver­sand­verteil­er ver­fü­gen – wichtig ist jedoch, dass auch Ihre Ziel­gruppe dabei ist. Daher muss zunächst eine Ziel­grup­pen­analyse über poten­zielle Kun­den­grup­pen für das Newslet­ter-Mail­ing erfol­gen. Die Daten­gener­ierung und -selek­tion ist ein zen­traler Bestandteil im Newslet­ter-Ser­vice von PROLEAGION. Die Lead­gewin­nung, also die Gewin­nung von Kun­de­nadressen mit ver­i­fiziertem Inter­esse an ein­er bes­timmten Branche, Waren, Pro­duk­t­gruppe oder Dien­stleis­tung, erfol­gt hier über Lead­gener­ierung­spro­jek­te wie Gewinn­spiele, die eine hohe Reich­weite haben. Darüber erhal­ten Unternehmen valide Dat­en, die eine per­sön­liche Ansprache inter­essiert­er Kun­den ermöglichen und die Umsatzchan­cen reell erhöhen.

Zu 3.) Newsletter-Versandverteiler mit frischen, rechtskonformen Konsumentendaten

Uner­wün­schte E-Mails führen nicht nur zum Unmut beim Empfänger, son­dern sind auch rechtswidrig. Das A und O für einen pro­fes­sionellen Newslet­ter-Ser­vice sind ver­i­fizierte Kun­den­dat­en von Ver­brauch­ern, die ihr Ein­ver­ständ­nis zu ein­er Kon­tak­tauf­nahme bestätigt haben. Die Ver­i­fizierung erfol­gt bei PROLEAGION durch Lead­gener­ierung mit recht­skon­for­men Dou­ble-Opt-In Ver­fahren, wie vom Geset­zes­ge­ber vorgeschrieben. Dieses Ver­fahren min­imiert nicht nur die Anzahl an Rück­läufern, soge­nan­nten Bounc­er­ates, son­dern auch das Risiko verärg­ert­er Kun­den über uner­wün­schte Newslet­ter. Zudem wird allen Adres­sat­en die Möglichkeit gegeben, den Newslet­ter-Ver­sand abzubestellen.

Mit PROLEAGION setzen Sie auf erfahrene Profis, die Sie kompetent und zuverlässig mit einem umfassenden Newsletter-Service für Ihre E-Mail Kampagnen unterstützen.
Infos unter +49 611 72 37 77 44 oder E-Mail an sales@proleagion.com

Hier find­en Sie aus­führliche Infos zum Newslet­ter-Ser­vice von PROLEAGION

Von |2017-07-20T22:54:54+00:0018-01-2016|Email Marketing News|

Über den Autor:

Senior Sales Managerin DACH in Elternzeit, PROLEAGION GmbH